Fassadenfarbe ist noch lange nicht Fassadenfarbe!

Farbengeneration mit intelligenter Technologie eingesetzt durch den Malerbetrieb Goldt.

StoColor Dryonic

Für die trockensten Fassaden

Die neue Farbengeneration iQ – Intelligent Technology von Sto setzt einen Meilenstein in der Entwicklung fortschrittlicher Fassadenbeschichtungen. StoColor Dryonic ist die neueste, nach dem Vorbild der Bionik entwickelte Fassadenfarbe. Sie garantiert eine schnelle Trocknung der Fassade nach Regen, Nebel und Taubildung. Das bionische Wirkprinzip hemmt langfristig den Algen- und Pilzbefall – und das ganz ohne bioziden Filmschutz.

Trockene Fassaden nach dem Vorbild der Natur

Wie wird aus einer Farbe eine Fassadenfarbe mit Dryonic Technology? Mittels einer intelligenten Rezeptur. Durch eine spezielle Zusammensetzung von Bindemittel und Füllstoffen bedingt sich die dauerhafte Mikrostruktur der Oberfläche von StoColor Dryonic, die zu einer extremen Wasserabweisung führt. Der Nebeltrinker-Käfer war Vorbild für diese neue Fassadenfarbe. Der Panzer des Wüstenkäfers besitzt eine hydrophil-hydrophobe Mikrostruktur.

StoColor Dryonic: Schön trocken, egal was kommt.
Oberfläche Rückenpanzer Oberfläche StoColor Dryonic
Oberfläche Rückenpanzer Oberfläche StoColor Dryonic

Die Schnelligkeit der Trocknung von StoColor Dryonic bei Regen, Tau und Nebel ist beeindruckend.

Hier die Vergleichsprüfung:
Abtrocknung ohne StoColor Dryonic Abtrocknung mit StoColor Dryonic

Abtrocknung ohne StoColor Dryonic Abtrocknung mit StoColor Dryonic
normale Oberfläche StoColor Dryonic

Ihr Malerbetrieb Goldt steht Ihnen für Fragen stets zur Verfügung!

Fassadenzeit
Copyright © Malerbetrieb Goldt GmbH 2008